Fotoreise Kenia 30. Januar - 11. Februar 2021
Leitung: Beat Rüegger
Interessenten melden sich bitte bei  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An den Seen des Rift Valleys überwintern zahlreiche eurasische Wintergäste. Watvögel, Seeschwalben, Fischadler, Bienenfresser, sowie Tausende von Schwalben sind neben Flamingos,

Pelikanen und anderen, oft farbenprächtigen, afrikanischen Vogelarten anzutreffen. Im Nakuru Nationalpark sind Breitmaul- und Spitzmaulnashorn zu erwarten, aber auch Rotschildgiraffe und diverse Antilopenarten leben hier. Die Bootsfahrten auf dem Baringosee offerieren die Gelegenheit, Afrikanischen Schreiseeadler beim Fischen zu fotograffieren. Mehrere Bienenfresser- und Eisvogelarten bieten nebst Reiheren und verschiednesten Wasservogelarten tolle Fotosujets. Im zweiten Teil der Reise besuchen wir den Samburu Natinalpark, wo uns weitere Vertreter der Big Five erwarten. Nebst Elefanten, Löwen und Geparden kommen hier auch Oryxantilope und Giraffengazelle vor.

 

 

 

 

  • Löwin
  • Schabrackenschackal
  • Bruchwasserläufer
  • Lake Elementeita
  • Steppenweihe
  • Graufischer
  • Savannenadler
  • Rosapelikane
  • Gabelracke
  • Kaffernbüffel
  • Schwarzbauchtrappe
  • Rosaflamingos
  • Bindenrennvogel
  • Blaustirnblatthühnchen
  • Schopfadler
  • Kaptriel
  • Uferschwalben
  • Fauchtsavanne
  • Rotschildgiraffe
  • Breitmaulnashorn
  • Lake Baringo
  • Weissflügelseeschwalbe
  • Weissstirnspint
  • Teichwasserläufer
  • Blassuhu
  • Scharlachspint
  • Steppenzebra
  • Rosapelikane
  • Nakuru-Nationalpark
  • Schwarzstorch